?

Log in

No account? Create an account
entries friends calendar profile Previous Previous Next Next
Eine Antwort auf Herrn Grass Pamphlet - the period of cosmography
anselmo_b
anselmo_b
Eine Antwort auf Herrn Grass Pamphlet
Vom Sagen, vom Müssen, vom Dürfen.

Es gibt Dinge die gesagt werden müssen
Dinge die hätten gesagt werden müssen
Aber, und vor allem gibt es Dinge
Die gesagt werden dürfen
Und das sind alle Dinge.
Darauf gibt es ein Recht in diesem Land
Ein Recht auf die Freiheit das auszusprechen
Was einem auszusprechen nötig ist.
Ein Recht – und das gehört auch klar gesagt
Das nicht erkämpft, das nicht erobert wurde
Das vielmehr mit Gewalt
Von außen aufgezwungen werden musste.

Vieles wurde verschwiegen
Das besser ausgesprochen worden wäre
Und vieles was vermeintlich
Zu sagen nicht erlaubt war, wurde täglich
Vom ersten Tag an, zig Mal wiederholt.
Überall, an Stammtischen, in Wohnzimmern
Am Morgen beim empörten Kommentieren
der jüngsten Schlagzeilen am Zeitungsstand
Geborgen in der anonymen Gruppe

Es bedarf keines Muts offen zu sprechen
Wenn einem das Recht dazu sicher ist
Auch dann nicht wenn man gewillt ist vermeintlich
An beugendem Zwang und Strafe zu glauben
Vielmehr, sich dafür als mutig zu wähnen
Verspottet den Mut derer die Ihr Sprechen
Mit teurem Preis bezahlten
Ehrlicher wäre der Mut sich zu Fragen
Ob man verschwieg aus unbewusster Scham
Von anderen zu sagen
Was man über sich selbst
Zu sagen nicht gewillt war

Ostern 2012
Leave a comment